Über uns

Die Fischervereinigung Hüfingen

Auf den folgenden Seiten möchten sich die Fischervereinigung Hüfingen e.V. vorstellen und ihnen einen Überblick über die wichtigsten Aktivitäten in unserem Verein geben.

Die Fischervereinigung Hüfingen e.V. wurde 1968 im Gasthaus Löwen in Hüfingen gegründet und besteht derzeit mit Jugend, aus rund 140 Mitgliedern, seit dem Jahr 2011 ist die Fischervereingung ein eingetragener gemeinnütziger Verein.

Gewässer- und Naturschutz

Einen sehr hohen Stellenwert genießt bei uns der Gewässer- und Naturschutz rund um Hüfingen. Aktionen wie Gewässerputzen zur Pflege, Fischbergeaktionen mittels Elektrofischergerät, dem sogenannten E-Fischen in Notsituationen (bei Trockenheit oder Gewässerunfällen) und Elektrobefischungen im Auftrag von anderen Vereinen oder dem Regierungspräsidiums, meist vor Baumaßnahmen an Gewässern, zählen zu unseren Kompetenzen.

Jugendarbeit

Die Jugendarbeit ist für uns ein zentrales Anliegen und erfreut sich bei Jugendlichen immer größerer Beliebtheit. Themen wie “waidgerechte Ausübung der Angelfischerei” und “rücksichtsvoller Umgang mit Gewässer und Naturschutz” stehen dabei an erster Stelle. Die Jugendlichen werden zudem an die Fischerprüfung herangeführt und unterstützt. Workshops wie z. B. “Vogelhäuser bauen für Wasseramseln“ oder Ausflüge an andere Gewässer werden sehr gut von den Jugendlichen angenommen. Unter dem Reiter “Jugend” gibt es ausführliche Informationen zu unseren Angeboten für Kinder und Jugendliche.

Mitmachen und Mitglied im Verein werden

Kinder und Jugendliche
Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 16 Jahren können schnell und einfach in der Jugendgruppe mitmachen. Die Voraussetzungen, Ansprechpartner etc. haben wir in unserem Jugendbereich in einer Broschüre zusammengestellt.

Der Weg zur Mitgliedschaft für Erwachsene bzw. Personen, die über 16 Jahre alt sind
Wir freuen uns immer über engagierte Menschen, die unseren Verein in Sachen Fischerei, Umweltschutz und Gemeinschaft voranbringen und Vereinsmitglied werden möchten. Damit sich die Bestände unserer Gewässer dauerhaft natürlich selbst erhalten, achten wir darauf, dass sich die Mitgliederzahlen im Einklang mit diesem Ziel entwickeln.

Da wir deutlich mehr Anfragen von Interessierten haben als wir aus genannten Gründen aufnehmen können, gibt es auch bei uns eine Warteliste. Von der Warteliste rückt jährlich eine begrenzte Anzahl an Wartenden in den Rang eines/r Jahreskartenfischer/in auf. Jahreskartenfischer dürfen an ausgewählten Gewässern des Vereins fischen. Eine festgelegte Anzahl an Jahreskartenfischern rücken jährlich als aktive Mitglieder in den Verein auf und haben als Neumitglieder ab diesem Zeitpunkt alle Rechte und Pflichten, wie sie unsere aktiven Vereinsmitglieder haben. Sie dürfen ab diesem Zeitpunkt an allen Gewässern des Vereins fischen, selbst Ämter bekleiden, Amtsträger wählen etc. Nach zwei Jahren entscheidet der jeweils amtierende Vorstand über die Entfristung der Mitgliedschaft der einzelnen Neumitglieder.

Ein Verein lebt vom Mitmachen. Wir sind stolz darauf und glücklich, dass sich Mitglieder der Fischervereinigung Hüfingen e. V. regelmäßig und zahlreich bei Arbeitseinsätzen und anderen vereinsbezogenen Tätigkeiten einbringen. Zu leistende Pflichtarbeitsstunden oder ähnliche Maßnahmen gibt es daher bei uns nicht. Allerdings erwarten wir freiwilliges Engagement.

Die Bewerbung im Detail
Wenn Sie mit mit den genannten Voraussetzungen einverstanden sind und sich bei uns bewerben möchten, dann benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen, die Sie in elektronischer Form (z. B. PDF) per E-Mail an info(a)fischer-huefingen.de, über unser Kontaktformular oder postalisch an die Vereinsadresse senden:

  • Bewerbungsschreiben, in dem Sie sich als Person beschreiben, Ihre Motivation schildern und ggf. Angaben dazu machen, wie Sie das Vereinsleben bereichern möchten. Außerdem interessiert uns natürlich, was Sie sich von uns als Ihrem Fischereiverein wünschen. Darüber hinaus benötigen wir
  • Ihre vollständigen Kontaktdaten sowie
  • ein aktuelles (Alltags-)Foto.

Wir sichten und besprechen jede Bewerbung, die die genannten Anforderungen erfüllt. Im Anschluss vereinbaren wir dann einen Termin zum gegenseitigen Kennenlernen, bei dem wir dann auch den weiteren Ablauf nochmals genau besprechen. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Gewässer

Den Mitgliedern stehen die Gewässer “Breg“ mit neben Kanälen, zwischen Bräunlingen und Donaueschingen, das alte Schwimmbad (Seemühle), der Kofenweiher, der Wuhrsee, der alte Wuhrsee, Weiher Behla und der Höllstein,  als Fischereigewässer zur Verfügung.

Der Kennerbach in Richtung Mundelfingen, wurde nach seiner Renaturierung im Jahr 2013/14 und dem Bau eines Fischeinstiegs in die Breg, als Fischaufzuchtstrecke mit in die Bewirtschaftung einbezogen. Der Bach dient nur zur Hege und nicht zur Fischerei.

Die Vorstandschaft

Die Vorstandschaft besteht aus einem Geschäftsführenden Vorstand (grün gekennzeichnet) und einem Gesamtvorstand.

Vorstandschaft 2021
Name Position/Aufgabe
M. Birk 1. Vorstand Geschäftsführender Vorstand
M. Kaiser 2. Vorstand
T. Flaig Kassierer
E. Geißler Schriftführerin
N. Gantert Gewässerwart
T. Lay 1. Jungendwart
C. Würthner 2. Jugendwart  
F. Mattner Gewässerwart
C. Laatsch Gewässerwart
H. Frings Gewässerwart/Elektrofischen
A. Ruoff Fischereiaufsicht
T. Hör Fischereiaufsicht
P. Prukop Gerätewart
M. Mayer Teamchef Festausschuss
S. Kestel Öffentlichkeitsarbeit

urkunde2